Bauchmuskeltraining im Stehen

Hast du dich schon mal gefragt, wie man seine Bauchmuskeln im Stehen trainieren kann? Wir wollen dir heute ein paar Möglichkeit dafür zeigen.

Vielleicht hast du nicht immer die Möglichkeit dich auf den Boden zu legen und suchst eine Alternative. Die Übungen trainieren außerdem dein Gleichgewicht. Solltest du Probleme mit dem Gleichgewicht haben, kannst du dich zunächst an einer Wand oder einem Stuhl festhalten.

Wir wünschen dir viel Spaß!

Ausgangsposition

  • Stelle dich stabil hin
  • Deine Beine sind hüftbreit auseinander
  • Deine Knie sind leicht gebeugt
  • Strecke eine Körperdiagonale aus (rechtes Bein und linker Arm)

Ausführung

  • Führe Arm und Bein vor dem Körper zusammen
  • Rolle dich dabei richtig ein
  • Strecke die Diagonale wieder komplett aus
  • Versuche dein Bein in der Luft zu halten
  • Wenn du Probleme hast das Gleichgewicht zu halten, stelle den dicken Zeh nach jeder Bewegung auf den Boden

Führe von dieser Bewegung 12 Wiederholungen pro Seite aus. Mache 2 Durchgänge.

Ausgangsposition

  • Stelle dich aufrecht und stabil hin
  • Bringe deine rechte Hand mit den Fingern an die Schläfe
  • Der Ellenbogen zeigt zur Seite

Ausführung

  • Verlagere dein Gewicht auf die linke Seite
  • Bringe seitlich am Körper dein rechtes Knie und den rechten Ellenbogen zusammen
  • Strecke beides wieder aus
  • Solltest du Probleme mit dem Gleichgewicht haben halte dich leicht an einem Stuhl oder einer Wand fest

 

Führe von dieser Bewegung 8- 10 Wiederholungen pro Seite aus. Mache 2 Durchgänge.