Rührei mit Spinat

Seid ihr auch absolute Rühreifans? Dann haben wir hier eine Interessante Variante.

Zutaten

Für 2 Personen

  • Spinat
  • 8 Cherrytomaten
  • Schinken (am besten Schinkenwürfel)
  • Frühlingszwiebel
  • 4 Eier

Schneide die Tomaten in die gewünschte Größe (wir vierteln). Die Frühlingszwiebel schneidest du in Ringe und trennst die grünen und den weißen Teilen.

Wenn du frischen Spinat verwendest, hacke ihn vorher. Solltest du Tiefkühlspinat verwenden, taue ihn vorher auf.

Den Schinken, die weißen Frühlingszwiebelringe, und die Tomaten brätst du in einer Pfanne mit ein bisschen Öl kurz an. Füge den Spinat hinzu und brate ihn kurz mit an. Die Eier in einer extra Schale aufschlagen, verquirlen und hinzufügen. Das ganze dann noch mit Gewürzen würzen (Salz, Pfeffer,….)
Fertig!

Lasst es euch schmecken.