Zucchinischiffchen

Ein wirklich einfaches und schnelles Rezept für die Zucchini-Zeit. Vielleicht habt ihr ja selber welche im Garten.

Die Zucchinischiffchen haben wir schon oft ausprobiert, da wir beide auch absolute Chillifans sind. Wir wünschen euch viel Spaß bei der Zubereitung und Guten Appetit!

Zutaten

Für 2 Personen

  • 2 Zucchinis
  • 1 Zwiebel
  • Öl
  • 150g Hackfleisch
  • 200ml Tomatenmark
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • Salz, Pfeffer, Chilli, Paprikapulver
  • 150g Käse zum überbacken (ca… es gibt nie zu viel Käse ? )

Zubereitung

Halbiere die Zucchinis und hülle sie aus. Stelle die Ausgehüllten Zucchinihälften auf ein mit Backpappier ausgelegtes Backblech. Die Ausgehüllte Masse legst du zunächst bei Seite. Heize den Ofen auf 180°C vor.

Schneide die Zwiebel und brate sie in einer mit Öl erhitzten Pfanne an. Gibt das Hackfleisch dazu und brate es mit an.

Dannach fügst du die Zucchinimasse und die Bohnen hinzu. Würze alles nach belieben mit Salz, Pfeffer, Chilli und Paprikapulver.

Nach dem Braten teilst du das Chilli auf die vier Zucchinihälften auf. Bedecke zum Schluss alles mit Käse.

Deine Zuchinischiffchen stellst du nun für ca. 20 Minuten bei 180°C in den Ofen. Fertig!

Lass es dir schmecken!

 

PS. Du kannst in die Chillifüllung natürlich auch alle deine Lieblingszutaten geben wie z.B. Mais oder Karotten. Probier einfach aus wie es dir am besten schmeckt.