Gemeinsam fit bleiben

Dehnen des vorderen Oberschenkels

Ausgangsposition

  • Stelle dich hüftbreit hin
  • Mache einen lockeren Schritt nach vorne (Ausfallschritt). Achte dabei darauf, dass deine Füße nach vorne zeigen
  • Je breiter du dich stellst, desto sicher und stabiler stehst du

Ausführung

  • Beuge dein vorderes Bein leicht
  • Das Knie deines hinteren Beins berührt den Boden
  • Dein Körper befindet sich mittig (nicht zu stark nach vorne lehnen)
  • Schiebe deine Hüfte nun so weit nach vorne, dass du ein leichtes Ziehen auf der Vorderseite deines hinteren Oberschenkels spürst (s. Bild)
  • Versuche deine Gesäßmuskulatur anzuspannen (Verstärkung der Dehnung ohne die Hüfte vorzuschieben)
  • Wenn du magst kannst du die Arme in die Hüfte nehmen

Halte diese Position auf jedem Bein 2x ca. 30 Sekunden. Lockere deine Beine nach der Dehnübung.
Wichtig: Deine Hüfte sollte gerade bleiben.

Variationen

Knie nicht auf dem Boden

hinteres Knie anwinkeln (mit Kissen)

Dynamisch (vor und zurück wippen)