Gemeinsam fit bleiben

Hopserlauf

Ausgangsposition

  • Stelle dich aufrecht an den Beginn deiner Strecke und richte deinen Blick nach vorne
  • Winkel die Arme an
  • Komme auf die Fußballen und belaste deine Ferse nicht

Ausführung

  • Springe locker mit rechts ab und lande auch mit rechts
  • Dann folgt ein kleiner Zwischenhüpfer mit dem man das Absprungbein wechselt
  • Diese Bewegung wird so fortgeführt
  • Nimm beim Absprung deine Arme mit
  • Durch dein Schwungbein kannst du deine Flughöhe steuern

Hopserläufe lassen sich flach, mit wenig Schwungbeineinsatz, oder betont in die Höhe, mit viel Schwungbeineinsatz, durchführen.