Plank – Unterarmstütz

Ausgangsposition

  • Lege dich auf den Bauch
  • Strecke deine Beine aus
  • Stelle deine Fußspitzen auf und drücke sie in den Boden
  • Lege deine Unterarme Schulterbreit auf der Matte ab
  • Deine Handflächen liegen ebendfalls auf der Matte
  • Dein Blick ist nach unten gerichte

Ausführung

  • Drücke deinen Körper auf deine Ellenbogen hoch
  • Dein ganzer Körper ist unter Spannung
  • Deine Ellenbogen sind unter deiner Schulter
  • Dein Körper bildet sozusagen eine gerade Linie von Kopf bis Fersen
  • Achte dabei darauf, dass deine Schultern nicht durchhängen. Drücke dich hier aktiv raus
  • Achte auch darauf, dass dein Gesäß nicht zu weit oben ist
  • Halte die Körperspannung

Halte diese Position für  30 Sekunden (leicht); 45 Sekunden (mittel); 60 Sekunden (schwer); 90 Sekunden (noch schwerer), …

Variationen

Führe den Unterarmstütz auf den gestreckten Armen durch

Führe den Unterarmstütz auf den Knien durch