Gemeinsam fit bleiben

Steigerungslauf

Diese Übung dient meist als Abschluss einer Laufschule.

Ausgangsposition

  • Stelle dich aufrecht an den Beginn deiner Strecke und richte deinen Blick nach vorne
  • Winkel die Arme an
  • Stelle dich in Schrittstellung

Ausführung

  • Du beginnst mit einem langsamen Lauftempo und steigerst nach und nach zu einem mittleren Tempo
  • Daran schließt sich dann ein kurzer, schneller Sprint bei maximalem Tempo an
  • Bei der Streckenlänge sollte man je nach Leistungsstand und Ziel zwischen 40m und 100m variieren

Bei Steigerungsläufen kann man das zuvor in der Laufschule gelernte versuchen umzusetzen und an der Verbesserung der Laufgeschwindigkeit arbeiten.

Der Steigerungslauf lässt sich auch gut mit den Übungen aus der Laufschule kombinieren. Z.B. erst Skippings und dann der fließende Übergang in den Steigerungslauf.