Gemeinsam fit bleiben

Step up

Ausgangsposition

  • Stelle dich vor eine stabile Erhöhung ohne Lehne (Bank, Hocker,...)
  • Die Erhöhung sollte maximal so hoch wie deine Knie sein
  • Je höher diese Erhöhung ist, umso mehr werden deine Muskeln in deinen Beinen beansprucht und umso anstrengender wird die Übung
  • Lasse deine Arme seitlich am Körper hängen
  • Wenn du möchtest kannst du auch in jede Hand ein Gewicht deiner Wahl nehmen

Ausführung

  • Steige mit einem Fuß auf die Erhöhung
  • Der andere Fuß bleibt auf dem Boden
  • Mit dem Bein, welches sich auf der Erhöhung befindet drückst du dich nach oben
  • Dein unterer Fuß verlässt den Boden und unterstützt die Bewegung nicht
  • Der Oberkörper bleibt gerade
  • Setze den anderen Fuß nicht auf der Erhöhung ab
  • Ziehe den Fuß soweit nach oben, bis du im Knie einen 90° Winkel erreichts
  • Komme wieder zurück in die Ausgagnsposition

Wenn du noch nicht so geübt bist wähle den Gegenstand nicht zu groß und setze den unteren Fuß ruhig erstmal neben dem sich bereits auf der Erhöhung befindenden Fuß ab. Steigere dich langsam indem du dann nur noch die Fußspitzen absetzt und dann den Fuß leicht schweben lässt.