Gemeinsam fit bleiben

Plankworkout 2

Hier geht es darum die jeweilige Position für eine vorgegebene Zeit zu halten. Für dieses Workout brauchst du kein langes und intensives Aufwärmprogramm. Führe die drei Bewegungsrichtungen für die Wirbelsäule durch und achte darauf, dass du deine Schultern ein wenig mobilisierst und bewegst.

Der Plank ist eine super Ganzkörperübung. Es wird nicht nur der Bauch sondern auch die Schultern, Arme, Brust, Beine, sowie der gesamten Rücken trainiert. Achtet immer darauf aktiv mit den Schultern zu stützen und auch bei den Variationen Körperspannung zu halten, sowie die Unterarme und Beine richtig zu positionieren!

Dein Workout besteht aus folgenden Übungen:

Minuten
06:12
Runden
1/2
Plank40s
Pause5s
Auf und Ab im Plank30s
Pause5s
Seitstütz rechts20s
Pause5s
Seitstütz links20s
Pause5s
Bankstellung rückwärts - nach vorne wandern20s
Pause5s
Füße abwechselnd heben im Plank1s
Serienpause60s